Liebe Patienten,

herzlich willkommen auf der Homepage unserer Praxis für Innere Medizin und Gastroenterologie.

Wir sind für Sie da bei allen Fragestellungen und Beschwerden rund um Magen, Darm und die inneren Organe. Unser Ziel ist es, Ihnen in unseren modern ausgestatteten Praxisräumen Medizin auf höchstem Niveau zu bieten – von der Diagnostik über die Vorsorge bis hin zur Therapie.

Hier auf unserer Homepage finden Sie Wissenswertes zu unserer Praxis und unserem Leistungsangebot sowie weiterführende Informationen zu verschiedenen Krankheitsbildern.

Mein Team und ich freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.

Ihre Dr. med. Stefanie Strobl
Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

Aktuelles

Wichtige Informationen zum Coronavirus

10.07.2020: Aufgrund der aktuellen Situation können sich für unsere Praxis geänderte Öffnungs- und Telefonzeiten ergeben.

Am 14.07.2020 ist unsere Praxis nachmittags geschlossen. 

Wenn Sie bereits Patient bei uns sind und ein Folgerezept benötigen, senden wir Ihnen dieses gerne nach Absprache zu. Wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail oder telefonisch an uns.

Für unsere Patienten mit immunsuppressiver Therapie verweisen wir auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts zum Schutz vor Ansteckung. Diese finden Sie hier.

Selbstverständlich möchten wir vermeiden, dass es in unserer Praxis zu einer Weiterverbreitung des neuartigen Coronavirus (Covid-19) kommt. Bitte kommen Sie deswegen nicht in unsere Praxis, wenn Sie bei sich Erkältungssymptome wie Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen oder erhöhte Temperatur feststellen. Darüber hinaus bitten wir alle Patienten, die Kontakt zu einem Erkrankten hatten, sich telefonisch bei uns zu melden, auch wenn keine Beschwerden vorliegen. Wir werden den Termin dann auf einen zeitnahen späteren Termin verschieben.

Wenn Sie zu uns in die Praxis kommen, bitten wir Sie, einen Mund-Nase-Schutz zu tragen und sich nach Betreten der Praxisräume zunächst die Hände zu waschen.

Um das Infektionsrisiko in unserer Praxis zu minimieren, haben wir zahlreiche Maßnahmen ergriffen: Alle Mitarbeiterinnen tragen ständig einen Mund-Nase-Schutz.  Den Empfangsschalter haben wir mit einer Plexiglasscheibe versehen und Sie werden gebeten, Ihre Versichertenkarte selbst in das Chipkartenlesegerät zu stecken. Wenn Sie ein Formular ausfüllen müssen, erhalten Sie dafür einen frisch desinfizierten Kugelschreiber. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis bezüglich der Umstände, aber nur so können wir sowohl für unsere Patienten als auch für uns als Praxisteam die größtmögliche Sicherheit erreichen, die Übertragung einer COVID-19-Infektion zu vermeiden.

Patienten, bei denen der Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besteht, werden dringend gebeten, sich telefonisch an die Rufnummer 116117 zu wenden. Wenn eine Testung als notwendig erachtet wird, dann wird ein Fahrzeug, das auch die notwendige Schutzausrüstung mit an Bord hat, mit einem Arzt geschickt, der den Test in häuslicher Umgebung durchführt. Auf diesem Weg lassen sich aus Sicht der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns neue Infektionen am besten vermeiden. Nachdem die Anruferzahlen unter der 116117 stetig steigen, kann es aber zu Wartezeiten kommen. Diese sind leider in der aktuellen Situation unvermeidlich.

Dr. Stefanie Strobl

10/2017Gründung einer Einzelpraxis für Gastroenterologie
07/2017Zertifikat Schwerpunktpraxis CED (Chronisch entzündliche Darmerkrankungen) im bng (Berufsverband für niedergelassene Gastroenterologen)
2013Niederlassung und Praxisübernahme, Nachfolge von Dr. Friedrich Strobl
2013Facharztanerkennung für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie 
ganze Vita lesen

Leistungen

Kontakt